Löschzug III Wache Nord

Geschrieben von Feuerwehr Gevelsberg. Veröffentlicht in Einheiten

In sieben Jahren drei Leiter

 

Die Nikolausfeier am 6. Dezember 2003 in der Kraftwagenhalle der Wache Nord an der B 234 in Silschede war die erste Veranstaltung des aus den Gruppen Asbeck und Silschede gebildeten Löschzuges 3 der Freiwilligen Feuerwehr Gevelsberg. Auch die Frauen der Aktiven, sowie die Witwen der verstorbenen ehemaligen Kameraden waren eingeladen. Schon beim traditionellen Silscheder Weihnachtsmarkt rund um die Kirche am Wochenende 29. und 30. November 2003 (1.Advent) war die Gemeinsamkeit zum Ausdruck gekommen. Vorher hatten die Silscheder Wehrmänner die Besucher an einem Stand allein begrüßt und bewirtet, jetzt waren auch die Asbecker dabei. Der Löschzug III startete mit 35 weiblichen und männlichen aktiven Mitgliedern. Im jetzigen Jubiläumsjahr der ehemaligen eigenständigen Löschgruppen sind es 32 Aktive, unter denen sich vier Frauen und ein Jugendlicher befinden. Hinzu kommen elf Mitglieder der Ehrenabteilung. Rüdiger Kaiser war der erste Löschzugführer. Da er zugleich stellvertretender Stadtbrandmeister ist und die auf dem gleichen Gelände wie die Feuerwache Nord befindliche Kreisfeuerwehrzentrale leitet, übernahm im März 2005 sein Stellvertreter Reiner Locatelli das Amt. Er hatte am 25. September 2003 als Asbecker Löschgruppenführer an der Landesfeuerwehrschule in Münster die Prüfung zum Zugführer abgelegt. In der Jahresdienstbesprechung der Gesamtwehr am 23. März 2007 wurde er dann zum Brandoberinspektor befördert. Familiäre Gründe waren es, die ihn veranlassten, vorübergehend kürzer zu treten: Im Herbst 2009 bat er deshalb um Ablösung. Mit der anlässlich der Jahresdienstbesprechung der Gesamtwehr am 5. März 2010 erfolgten Ernennung zum neuen LZ-Führer wurde der Silscheder Peter Dietrich sein Nachfolger. Der Brandinspektor leitete seit 2006 die Gevelsberger Jugendfeuerwehr. Auch als Löschzugführer hat er das Amt als Kreisjugendfeuerwehrwart inne. Brandinspektor Christoph Kemper, letzter Silscheder Gruppenführer, ist sein Stellvertreter. Die erste Jahreshauptversammlung des LZ 3 fand am 21. Februar 2004 in der neuen Feuerwache Nord statt. Auch vier Mitglieder der Ehrenabteilung nahmen teil.      

 

Der Übungs- und Schulungsdienst findet im Regelfall jeden zweiten Donnerstagabend um 19:00 Uhr statt.

Wenn du Lust hast, komm uns doch auch mal bei einem Dienst besuchen!

 

Löschzugführer: Peter Dietrich

Stellvertretender Löschzugführer: Christoph Kemper

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!